Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

 

Kosten der Rechtsberatung

Erstberatung per Telefon, Skype oder E-Mail

Bei einem ersten, selbstverständlich unentgeltlichen, Kontaktgespräch informieren wir Sie gerne darüber, ob Ihre Rechtsschutzversicherung für die Beratung und der Durchsetzung Ihres Anspruchs nach den von ihm gemachten Angaben aufkommen muss. Außerdem erhalten Sie einen ersten Überblick über die Anwaltskosten, die auf Sie zukommen könnten. 

Eine persönliche Beratung kann je nach Vereinbarung zwischen 100,00 € und 290,00 € brutto (inklusive 19 % USt) kosten. Eine kurze telefonische Einschätzung Ihres rechtlichen Problems von bis zu 20 Minuten rechnen wir etwa mit 100,00 € ab, während ein persönliches Beratungsgespräch von ca. 1 Stunde für Sie als Verbraucher 226,10 € und für ein Unternehmen 295,00 € kostet. Auf eine spätere Beratung, Vertretung oder andere Tätigkeit werden die Erstberatungsgebühren nicht angerechnet.

Wir bieten eine Erstberatung per Skype, E-Mail oder Telefon in verschiedenen Varianten an, auch mit vorheriger Übersendung von Unterlagen:

100,00 € Nur eine kurze Frage

175,00 € Rat nach Durchsicht von Unterlagen

Rechtsanwaltshonorar

Alle anderen Beratungen, Vertretungen oder andere Tätigkeiten rechnen wir nach den Regeln des RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) ab, außer im Fall einer getroffenen Vergütungsvereinbarung.

Vergütungsvereinbarung

Den Abschluss einer Vergütungsvereinbarung werden wir Ihnen dann anbieten, wenn der Bearbeitungsumfang, das Haftungsrisiko oder die Bedeutung der Beauftragung durch das gesetzliche Honorar nicht angemessen widergespiegelt wird.

Rechtschutzversicherung

Haben Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen, übernimmt sie in vielen Fällen die Anwaltskosten. Zur Übernahme der Deckung Ihrer Kosten führen wir alle notwendigen Schritte gegenüber der Versicherungsgesellschaft durch. Dazu benötigen wir

  1. Name und Anschrift der Versicherungsgesellschaft
  2. den Versicherungsschein mit der Versicherungsscheinnummer

Wir werden dann umgehend prüfen, ob Sie nach Ihrem konkreten Versicherungsvertrag und den einschlägigen Rechtsschutzversicherungsbedingungen Kostenschutz voraussichtlich erhalten werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten abdeckt, so können Sie bei Ihrer Versicherung vor Auftragserteilung um eine entsprechende Bestätigung bitten.

Weiterführende Informationen

Dr. Lieser M.C.L. Rechtsanwälte GbR - Maternusstr. 40-42 - 50996 Köln
kanzlei@drliesermcl.de    0221 - 340 91 362
Diese Website nutzt Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden
Mehr Informationen info
Erledigt